„Werkstatt Demenz e.V.“

Die Werkstatt Demenz ist im besten Sinne des Wortes eine Werkstatt.
Hier wird entwickelt, experimentiert, Neues erfunden, Altes wieder gefunden und
in neue Zusammenhänge gebracht, gefeilt, geschliffen…
Und wie es sich für eine lebendige Werkstatt gehört, sind Besucher immer willkommen.
Die Werkstatt Demenz ist eine Anlaufstelle für Menschen, die
kreative Projekte, Ideen und Intitiativen mitbringen und
mit Gleichgesinnten diskutieren und umsetzen wollen.
Die Ausstellung „demenz art“ ist eine Folge dieser lebendigen Begegnungen.
Weitere Projekte, die bis in die Öffentlichkeit große Resonanz fanden,
war die „Werkstatt Demenz“ 2003, in der sich Demenzexperten ein
Wochenende lang zu brennenden Fragen der Begleitung von und der Begegnung mit
Menschen mit Demenz Gedanken machten.

Die verschiedenen Initiatoren der Werkstatt: Soziologen, Musiktherapeuten,
Eurythmistin, Gerontologen, Kunsttherapeuten,  Künstler und Dozenten
der Gerontopsychiatrie möchten mit ihren verschiedenen beruflichen
Hintergründen auf den inhaltlichen Schwerpunkt verweisen: 
Den künstlerischen Ausdruck und den Kunstgenuss in allen
Sparten als ein Grundrecht auch für Menschen mit Demenz zu fordern und dies
in gesundheits- und kulturpolitische Entwicklungen und Entscheidungen umzusetzen.

Werkstatt Demenz e.V.
Bülowstrasse 71-72
10783 Berlin
Tel. 030 – 23 00 66 99
e-mail: werkstattdemenz@pmg-pflege.de

Advertisements